Kennzeichnen mit COROPAC Magnettaschen

Info und Beratung: 089/288 52 56-0

Magnetische Dokumentenhülle

Wohin mit Zetteln, Strichcodes, Lochkarten, Lieferscheinen und all den anderen Papieren die bei Lagerhaltung anfallen?

Eine wirklich sinnvolle Lösung bietet die Münchner Magnet Service Betriebs-GmbH mit ihren Magnettaschen. Diese Kunststofftaschen, vorne transparent und hinten magnetisch, sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich: DIN A6 – DIN A4, Queroder Hochformat, mit Magnetband oder extra starken Neodymknöpfen, mit integriertem Haken oder dem patentierten Universalhaken, welcher müheloses festklammern an Behälterrändern oder festhalten zwischen Stapelgut gewährleistet.

Und wohin mit dicken Begleitpapieren, Arbeitsanweisungen, Handbüchern etc.? Die neue COROPAC-box ist als DIN A4 Tasche mit den Maßen 315mm x 260mm x 10mm speziell für diese Zwecke gedacht. Die auch optisch ansprechende Box aus transluzentem Polypropylen kann mit zwei stark haftenden Neodymmagneten, die selbst an kleinen Stahlflächen halten, oder dem Universalhaken befestigt werden.

Wann immer etwas sichtbar gekennzeichnet werden soll, im Lager, im Betrieb oder im Bereich Materialfluß, mit Magnettaschen kein Problem!

«