Was ist ein Scrumboard?

Info und Beratung: 089/288 52 56-0

Mit Scrum-Karten, die man übersichtlich auf einer magnetischen Projekttafel arrangiert, ist es leichter den Überblick über einzelne Aufgaben eines Projekte zu behalten. Alle anfallenden to-do-Punkte werden auf bunte Elemente notiert und an die Tafel gehängt. Um zu zeigen, welche tasks (Aufgaben) noch nicht erledigt, gerade in Bearbeitung oder schon finalisiert wurden, können die Scrum-Karten mittels Streifen und Überschriften in entsprechende Spalten gehängt werden. Magnetische Hinderniskarten in leuchtendem rot weisen extra auf größere Herausforderungen hin und stellen so sicher, dass diese nicht einfach übersehen werden.

Einer optimalen magnetischen Projektorganisation steht mit dem Scrumboard also nichts im Wege!

Das könnte Sie auch interessieren

«